Der Schiffenensee ist ein Stausee im Kanton Freiburg. Der schmale See liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Barberêche, Düdingen, Fribourg, Gurmels, Granges-Paccot, Kleinbösingen und La Sonnaz. Je nach Stauvolumen befindet sich der See auf einer Höhe von ungefähr 532 Metern über Meer. Gefüllt wird der Schiffenen-Stausee vor allem von den Flüssen Sonnaz, Horiabach und Saane, wobei letztgenannte am Nordende nach der Staumauer bei Kleinbösingen den See wieder verlässt.

Der Freiburger See hat mit einer Länge von etwa 13 Kilometern und einer Breite von maximal knapp 500 Metern fast fjordähnliche Ausmasse. An seiner tiefsten Stelle ist der Stausee knapp 40 Meter tief.

Direkt bei der Staumauer in Schiffenen befindet sich ein Campingplatz, wo auch Pedalos oder Fischerboote gemietet werden können.

Fischen im Schiffenensee

Der See weist einen tollen Bestand an Hechten und Zandern auf.. Patente für den Fischfang im See und  können bei HappyFish gelöst werden.

Schiffenensee
Menü